1Focus icon 1Focus-Blog

10 Power-Strategien für maximale Konzentration

27.02.2024 von Vreny Blanco · 6 min Lesezeit · Konzentration

Hund mit Brille sitzt vor einem Buch
Bild von Jamie Street auf Unsplash

In diesem Artikel erhältst du 10 Strategien, um deine Konzentration zu steigern, deine Effizienz zu maximieren und deine Träume zu verwirklichen.

Fokus, Konzentration und Aufmerksamkeitsspanne

Erfolgreiche Menschen verfügen in der Regel über ein hohes Maß an Fokus und Konzentration. 1 Einfach ausgedrückt:

  1. Fokus ist die Fähigkeit, deine Aufmerksamkeit auf eine einzige Aufgabe zu richten.2
  2. Konzentration ist die Fähigkeit, deine Aufmerksamkeit bei dieser Aufgabe zu halten.2
  3. Aufmerksamkeitsspanne bezieht sich auf die Zeit, die du konzentriert bleiben kannst, ohne abgelenkt zu werden.2

Wenn du diese drei Grundelemente der Leistung kultivierst und beherrschst, legst du den Grundstein für deinen persönlichen und beruflichen Erfolg.

Fokus * Konzentration * Aufmerksamkeitsspanne = Erfolg
Patrick McKeown (2021). Atomic Focus. Oxygen Advantage Research Institute

Definiere deine Ziele

Erfolgreiche Menschen wissen genau, was sie wollen, und richten ihre ganze Aufmerksamkeit darauf, es zu erreichen. Mangelnde Klarheit gilt oft als Hauptursache für Misserfolge im Berufs- und Privatleben.1

Was willst du erreichen und warum?

Definiere deine Ziele. Achte darauf, dass sie deiner Persönlichkeit und deinen Werten entsprechen und dir Freude bereiten.1

Was musst du dafür tun?

  • Frage dich: Wenn ich so weitermache wie bisher, erreiche ich dieses Ziel? Was muss ich ändern? Schreibe es auf.1
  • Setze dir konkrete, messbare, erreichbare, relevante und zeitlich begrenzte Ziele.
  • Lege klar fest, welche Schritte du unternehmen wirst, um deine Ziele zu erreichen.
  • Teile deine Projekte in kleine Aufgaben auf.3 4
  • Recherchiere, wer ein ähnliches Ziel wie du erreicht hat und welche Ressourcen zum Thema verfügbar sind.

Was ist der effizienteste Weg, um deine Ziele zu erreichen?

  • Das Pareto-Prinzip, auch als 80/20-Regel bekannt, besagt, dass 20 % deiner Anstrengungen 80 % deiner Ergebnisse hervorbringen. Diese Methode kann dir helfen, deine Prioritäten zu erkennen und die Aufgaben hervorzuheben, die deine Aufmerksamkeit erfordern.1 5 6
  • Entwickle eine spezifische Strategie.
Erfolg ist, deine Erwartungen zu erfüllen
Patrick McKeown (2021). Atomic Focus. Oxygen Advantage Research Institute

Eliminiere Ablenkung

Um einen Zustand tiefer Konzentration zu erreichen, müssen alle möglichen Ablenkungen und Hindernisse beseitigt werden, bevor mit der Arbeit begonnen wird.1

Typische Ablenkungen sind:1

  • Benachrichtigungen aus sozialen Medien.
  • Telefonanrufe.
  • Fragen von Arbeitskollegen.
  • Allgemeiner Lärm.
  • Unordentlicher Arbeitsplatz.

Stelle dein Telefon auf lautlos oder schalte es aus, schließe unnötige Browserfenster und setze Grenzen mit deinen Arbeitskollegen oder Familienmitgliedern, um Unterbrechungen zu minimieren.

Blockiere digitale Ablenkung

Schaffe eine produktive Umgebung

  • Weise einen bestimmten Bereich zum Arbeiten zu, der frei von Unordnung und Unterbrechungen ist.
  • Achte auf eine angemessene Beleuchtung, eine angenehme Temperatur und eine organisierte Anordnung, die den Arbeitsfluss fördert.
  • Eine saubere und ablenkungsfreie Umgebung hilft dir, dich zu konzentrieren.
  • Dein Arbeitsplatz sollte einzigartig und auf dich zugeschnitten sein. Finde heraus, was deine Konzentration fördert, und schaffe diesen Raum.4

Lerne, Nein zu sagen

  • Zeit ist eine deiner wertvollsten Ressourcen, und nur du hast die Macht, sie zu verwalten.
  • Nein sagen zu können ist ein Zeichen von Selbstachtung. Es zeigt, dass du dich selbst genug wertschätzt, um Prioritäten zu setzen, die deinen wahren Werten entsprechen, und dich von dem abzugrenzen, was für dich weniger wichtig ist.

Lege eine tägliche Morgenroutine fest

  • Beginne deinen Tag mit Aktivitäten, die dein Gehirn auf den Arbeitstag vorbereiten, z.B. Meditation, Atemübungen, schreibe deine Gedanken auf oder überprüfe deine Ziele für den Tag.
  • Beginne mit deinem schwierigsten/wichtigsten Projekt.

Konzentriere dich nur auf eine Aufgabe

  • Gewöhne dir an, dich nur auf eine Aufgabe zu konzentrieren, ohne Ablenkung. Das wird dir helfen, dich zu fokussieren und eine qualitativ hochwertigere Arbeit zu produzieren.
  • Mit anhaltender Aufmerksamkeit wird die Qualität deiner Arbeit besser, du wirst kreativer und intuitiver.2

Setze Prioritäten und manage deine Zeit

  • Plane deinen Tag, indem du Zeitblöcke für verschiedene Aufgaben oder Aktivitäten festlegst. Während dieser Zeitblöcke solltest du Ablenkungen ausschalten und dich ausschließlich auf eine Aufgabe konzentrieren.
  • Das Festlegen von Zeitblöcken hilft dir, eine strukturierte Routine zu entwickeln, deine Effizienz zu steigern und Entscheidungsmüdigkeit zu reduzieren.
  • Achte auf dein Energielevel im Laufe des Tages.
  • Bevorzuge gründliche Arbeitssitzungen während deiner produktivsten Stunden. Wann hast du am meisten Energie? Morgens oder abends?4
  • Erledige anspruchsvolle oder wichtige Aufgaben während deiner produktivsten Stunden und weniger anspruchsvolle Aufgaben, wenn deine Energie normalerweise nachlässt.4
  • Eine beliebte Zeitmanagementmethode ist die Pomodoro-Technik. Dabei konzentrierst du dich 25 Minuten auf eine Aufgabe und machst dann eine kurze Pause von 5 Minuten. Oder du arbeitest 90 Minuten und machst dann eine Pause von 15 bis 20 Minuten.3 4

Baue Pausen in deine Arbeitsroutine ein

  • Baue kurze Pausen in deine Arbeitsroutine ein, um dich aufzuladen und geistige Ermüdung zu vermeiden.
  • Mache Aktivitäten, die deinen Geist entspannen, z. B. Dehnübungen, tiefes Durchatmen oder einen kurzen Spaziergang.

Achte auf deine Gesundheit!

  • Ein gesunder Körper und Geist bilden eine solide Grundlage, um konzentriert und produktiv zu bleiben.
  • Priorisiere Selbstfürsorge-Aktivitäten wie Sport und eine ausgewogene Ernährung.

Etabliere eine tägliche Schlafroutine

  • Ein erholsamer Schlaf spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg.
  • Stelle sicher, dass du täglich ausreichend schläfst – für Erwachsene zwischen 18 und 60 Jahren sind das mindestens 7 Stunden pro Nacht.3 7
  • Zu wenig Schlaf kann sich negativ auf dein Kurz- und Langzeitgedächtnis und deine Konzentrationsfähigkeit auswirken.3
  • Nicht genug Schlaf kann deine Entscheidungsfindung und die Schnelligkeit und Genauigkeit, mit der du eine Aufgabe erledigst, beeinträchtigen.4

Tipps für besseren Schlaf

  • Vermeide Koffein nach dem Mittagessen.3
  • Schalte alle elektronischen Geräte eine Stunde vor dem Schlafengehen aus oder räume sie weg.3
  • Nimm dir vor dem Schlafengehen Zeit zum Entspannen. Lies ein Buch, genieße ein warmes Bad oder höre entspannende Musik.3
  • Mache Atemübungen.
  • Halte die Temperatur in deinem Schlafzimmer zwischen 18 und 20 °C.3
  • Achte darauf, dass dein Schlafzimmer die ganze Nacht dunkel bleibt, oder benutze eine Schlafmaske.3

Baue ein starkes Supportsystem auf

Teile deine Ziele und Fortschritte mit einem Kollegen, Freund oder Mentor, dem du vertraust. Dies wird die Qualität deiner Entscheidungen verbessern und dir die Orientierung geben, die du brauchst, um deine Ziele zu erreichen.

Fazit

Die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit ist ein persönlicher und einzigartiger Weg. Was dir hilft, dich zu konzentrieren, kann sich von den Strategien unterscheiden, die deine Kollegen oder Freunde anwenden. Es lohnt sich, verschiedene Techniken auszuprobieren und zu kombinieren, um herauszufinden, welche für dich am besten funktioniert. Denke daran, dass Konzentration eine Fähigkeit ist, die mit Hingabe und Geduld entwickelt werden kann.

Setze dir herausfordernde Ziele, die du mit konstanter Anstrengung, Intelligenz und einem komfortablen Risikoniveau erreichen kannst. Es geht nicht nur um das Endergebnis, sondern auch darum, den Prozess und die kontinuierliche Verbesserung zu genießen.

Konzentriere dich auf den Prozess
Patrick McKeown (2021). Atomic Focus. Oxygen Advantage Research Institute
Schreib uns

Lade 1Focus kostenlos herunter!

Bleib fokussiert mit dem besten App- und Website-Blocker für den Mac.

Download 1Focus on the Mac App Store